fbpx
Skip to content

Wolf im Schafspelz

Ich ertappe mich ab und zu bei der Gedanke „wenn ihr wüsstet…“ wenn ich durch eine Menschenmenge laufe.
Ich trage kein Schild am Hals mit der Beschriftung „Dominante Sadist“ und keine würde es auch nur vermuten. Man sieht es mir nicht an.
Ich verstecke es nicht, ich mache es einfach nicht publik, schliesslich geht es niemand an was ich in meine vier Wände mache.
Ja, ich schwinge gerne die Peitsche und schlage mit Wonne Ärsche bis sie glühen aber eigentlich bin ich ganz nett 🙂

Passend dazu ist Demons von Imagine Dragons:

„Demons“

When the days are cold
And the cards all fold
And the saints we see
Are all made of goldWhen your dreams all fail
And the ones we hail
Are the worst of all
And the blood’s run staleI wanna hide the truth
I wanna shelter you
But with the beast inside
There’s nowhere we can hideNo matter what we breed
We still are made of greed
This is my kingdom come
This is my kingdom comeWhen you feel my heat
Look into my eyes
It’s where my demons hide
It’s where my demons hide
Don’t get too close
It’s dark inside
It’s where my demons hide
It’s where my demons hide

At the curtain’s call
It’s the last of all
When the lights fade out
All the sinners crawl

So they dug your grave
And the masquerade
Will come calling out
At the mess you made

Don’t wanna let you down
But I am hell bound
Though this is all for you
Don’t wanna hide the truth

No matter what we breed
We still are made of greed
This is my kingdom come
This is my kingdom come

When you feel my heat
Look into my eyes
It’s where my demons hide
It’s where my demons hide
Don’t get too close
It’s dark inside
It’s where my demons hide
It’s where my demons hide

They say it’s what you make
I say it’s up to fate
It’s woven in my soul
I need to let you go

Your eyes, they shine so bright
I wanna save that light
I can’t escape this now
Unless you show me how

When you feel my heat
Look into my eyes
It’s where my demons hide
It’s where my demons hide
Don’t get too close
It’s dark inside
It’s where my demons hide
It’s where my demons hide

8 Comments »

  1. Oder um es auszudrücken, wie ich es in einem Forum las „Wer will schon mit einem Arschloch zusammensein.“ Ich denke, das trifft es ziemlich genau. Nett ist also völlig ok. 🙂
    Das Bild ist genial. 😀

  2. Für jeden Wolf im Schafspelz gibt es auch ein Schaf im Wolfspelz und der Gedanke “wenn ihr wüsstet…” trifft auch dort zu. Mit Nettigkeit hat das meiner Meinung nach jedoch eher wenig zu tun ;-).

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden .

%d Bloggern gefällt das: