Startseite » Sarah » Die Decke bewegt sich

Die Decke bewegt sich

  • Sarah
Die Decke bewegt sich

Die Decke bewegt sich und lässt für ein kurzes Moment die kühle Luft rein.
Ich bin noch schläfrig aber ich merke die Wärme die dein Körper ausstrahlt, wie deine Haut meine Haut sucht.
Du drückst dich an mich und ich erwache langsam mit ein Grinsen.
Es ist schön wie du verzweifelt versuchst so viel Körperkontakt wie möglich herbeizuführen.
Ich lass dich machen und tue so wie wenn ich noch schlafen würde, ich befürchte aber ich werde nicht lange verstecken was du in mir auslöst…

Die Decke bewegt sich als mit meine Hand zu dir überreiche und dich am Hals packe.
Ich liebe dieses kurzes Zittern, wenn du merkst das ich doch wach bin…
Deine Atmung schnellt auf als ich dir “guten Morgen” ins Ohr flüstere.
Meine hand lässt von dein Hals und wandert südwärts und du spannst dich bis ich deine Brust finde.
Ich kneife dein Nippel und geniesse dein leise Gestöhne.

Die Decke bewegt sich und ist mir egal ob kühle Luft reinströmt.
Dein Arsch sucht meine Latte aus eigene Regie während der rest deinen Körper zittert.
Ich dreh dich auf den Rücken und halte deine Arme über dein Kopf.
Das Morgenlicht lässt wenig zu aber deine Nippeln die synchron zur Atmung hoch und runter gehen sind klar zu sehen.
Mit eine Bewegung bin ich in dir und nach ein kurzes Stöhnen du grinst und sagst “guten Morgen, Sir”

Please wait...

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.