Der Frühling ist da!

Der Frühling ist da!

Der Frühling hat sich eingestellt, wohlan, wer will ihn sehen? Der muss mit mir ins freie Feld, ins grüne Feld nun gehn. Er hielt im Walde sich versteckt, dass niemand […]

Götter der Geilheit

Götter der Geilheit

Der Satz „Mach es dir bequem“ kennen wir alle. Unser Partner sollte sich schliesslich wohl fühlen, relaxen und seine Aufmerksamkeit auf uns richten. Das sind gute Manieren, das haben wir […]

Die Aufgabe

Die Aufgabe

Sie liest die letzte Mitteilungen im Messenger ab. Die Aufgabe die sie bekommen hat, ist eigentlich ziemlich einfach: – Samstag um 18:45 erwarte ich dich beim Parkplatz XXXX. – Du […]

Zerbrechlich

Zerbrechlich

  Lieber Dom Ich bin sehr gerne deine Sub und ich bin über deine Aufmerksamkeit sehr dankbar. Ich weiss das ich dir wichtig bin und du bist mir genau so […]

Sadomasochisten sind die letzten Romantiker

Sadomasochisten sind die letzten Romantiker

Ein Interview mit Matthias Grimme, alias Drachenmann in der Süddeutsche Zeitung, die ich euch nicht vorenthalten will: Matthias Grimme fesselt Frauen und hängt sie an die Decke. Für den Hamburger und […]

Sonne, Mond und Sterne

Sonne Mond und Sterne

Macht zu haben, über jemand verfügen, bedingungslose Unterwerfung erleben. Gott sein für seine Sub, alles dreht sich um die eine Stelle: der Dom. Manche reiben sich bereits die Hände und […]

Wünsche

Wünsche

Er geht die schmale Wendeltreppe hinauf und die Luft wechselt Geschmack. Unten verbreitete das Ofen ein wohligen Holzaroma, oben duftet es nach ihr. Sie ist auf alle vier auf dem […]

Das Parfum

Das Parfum

Irgendwann hat es in dir „Klick“ gemacht, du weisst jetzt das dominant sein dein Ding ist, es macht dich an. Und jetzt? Wie weiter? Du saugst das Internet leer und […]

die mitdenkende sub 3

Die mitdenkende Sub 3

Was? Schon wieder „die mitdenkende Sub“? Ja, wenn etwas noch nicht perfekt sitzt habe ich keine Ruhe also feile ich noch herum. Es erstaunt mich immer wieder das etwas was […]

Respekt

Respekt

„Wow! Lady du siehst klasse aus in den Kleid!“ Sie dreht sich um und lächelnd bedankt sich beim Bauarbeiter auf dem Gerüst. Es klingt unglaublich, oder? Ist es auch denn […]

Furchen

Furchen

Ich habe nicht oft über liebe geschrieben, ich bin auch privat nicht eine der das magische Wort in jeder zweiten Satz verschwendet. Liebe kommt und liebe geht sagt man in […]

Happy Birthday 3

Happy Birthday 3

3, 766, 274, 860, 152694, das sind die heutige Zahlen. Nein, kein Lotto… Es ist 3 Jahre her als ich mein Blog Widerwillen geboren habe, 766 von euch finden es […]

Es tut weh!!!

Es tut weh!!!

Ihre Frisur ist völlig dahin als sie den Kopf probiert zu richten, das ist ihr aber egal. Keine Chance, das Gesicht bleibt auf der Bettdecke und ihr Arsch in der […]

1. Advent

1. Advent

Es ist wieder so weit, an jeder Ecke winkt eine kitschige Dekoration, das Duft von Glühwein weht durch die Gassen, Balkone sehen aus wie Landebahnen und Weihnachtslieder verfolgen kaufwütige Passanten. Es […]

Drinnen

Drinnen

Er öffnet die Tür. Der dahinter gelegene Raum ist nur ansatzweise in Halbschatten zu erkennen. Mit eine Geste bittet er sie hinein zu gehen. Sie folgt wortlos und zuckt als […]

Gutta cavat lapidem...

Gutta cavat lapidem…

…schrieb damals Ovid. Auf deutsch: Steter Tropfen höhlt den Stein. Der aufmerksame Leser (und ohne die Gender Thematik anzugehen, liebe Frauen ihr sind auch damit gemeint) weiss schon seit Die mitdenkende […]

Richtig oder Falsch?

Richtig oder Falsch?

Anfänger Subs stellen sich oft die Frage „wie kann ich es richtig machen?“ , denn sie möchten es ja auch richtig machen. Sie verschwenden unheimlich viel Hirnschmalz beim überlegen wie […]

Metamorphose

Metamorphose

Die Raupe bewegt sich langsam am Ast entlang. Sie lauft an Flinke Ameisen und fette Käfer vorbei aber sie scheint kein Interesse zu wecken. Das kümmert der Raupe nicht, sie […]

Ich befehle!

Ich befehle!

Eine D/S Beziehung ist eigentlich ganz einfach: ich befehle und du folgst. Was aber wenn sie nicht folgt? Will sie eine Bestrafung provozieren? Will sie mich testen? Oder war mein […]