ich bin nicht verschollen...

Ich bin nicht verschollen…

…und ich hab euch auch nicht vergessen.

Ich habe am 6. März mein Vater verloren und ich hoffe ihr versteht das ich nicht ohne weiteres hier schreiben konnte.

Das Leben geht aber weiter und ich werde sicher hier weitermachen denn, obwohl dies kein Tagebuch ist, es hilft meine Gedanken hier nieder zu schreiben und danach euer Feedback zu lesen.

Ihr sind doch wie eine Familie, ihr Perversling 🙂

Passend zu meine Gefühle gibt es ein Lied von den Goo Goo Dolls: Iris

 

3 thoughts on “Ich bin nicht verschollen…

  1. In deinem Herzen und deinen Erinnerungen wird er immer bei dir sein.
    Hoffe für dich, das du dich verabschieden konntest. Das macht es nicht besser, aber etwas ‚leichter‘.
    Meine Gedanken sind bei dir.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.