Speed junky

Speed junky

Es ist wieder soweit… Die Strecke ruft!
Ich werde wie immer der Ruf folgen und Mittwoch heisst es ab nach Frankreich.
Während andere, halb besoffen, zugucken wie 22 überbezahlte Memmen einen Ball hinterher rennen, jage ich meine Pferde über den Asphalt und geniesse das zweitschönste nach Sex.
Ein ganzen Tag um mich und mein Motorrad an die Grenzen zu bringen.
Freitag bin ich zurück, also seid in meiner Abwesenheit nicht brav 😉

One thought on “Speed junky

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.