begleiterin

Meine treue Begleiterin

Ich öffnete die Türe und das da stand sie, schön wie immer.
Ich habe ihre Kurven bewundert, sie hatte über die Winterzeit kein bisschen zugenommen.
Sie weiss ich Sorge mich um sie und sie gibt mir das mit Freude zurück.
Sie strahlte wie eh und je diese “komm, lass uns Spass miteinander haben…” und ich werde dabei immer schwach.
Ich bin ganz nah an sie gekommen und habe sie sanft gestreichelt. Sie gab kein Ton von sich aber ich wusste sie würde später schreien, oh ja… :-)

Ich liebe diese Gefühl, kurz bevor es losgeht, ich weiss ja was kommen wird und ich geniesse es jedes mal.
Sie wird mich nicht enttäuschen, ich werde ihr das unmögliche abverlangen aber sie wird sich ohne zu zicken mein Willen beugen. Meine treue Begleiterin.
Wir haben schon eine Menge zusammen erlebt, wir haben kein Risiko gescheut und so viel Spass gehabt…

Ich steig auf, dreh den Schlüssel und lass ihr Motor an.
Ich liebe meine Maschine.

Was habt ihr gedacht, ihr Perversling… :-)

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.